Vanessa Juercke

Mich interessieren Menschen. Warum sie Entscheidungen treffen, wovon sie träumen und wie sie es schaffen, zu wachsen und weiterzukämpfen. 

Ich glaube daran, dass wir mit Mut, Menschlichkeit und Zusammenhalt unsere Zukunft konstruktiv co-kreieren können. 

Als Regisseurin und Autorin übersetze ich meine Haltung filmisch in Reportagen, Dokumentationen und Dokumentarfilmen. Außerdem moderiere, fotografiere und schreibe ich. 

 

Worum es geht? Um Menschenrechte, um den Kampf für mehr Gerechtigkeit, um Sex und um Freiheit.